Amazon FBA Arbitrage – Wie Du VIEL Geld verdienst mit wenig Startkapital | #276 | AMZPro

Mit Amazon FBA Arbitrage viel Geld verdienen mit wenig Startkapital? Das ist möglich! Mehr dazu bald im One Club

In diesem Video geht es um Amazon Arbitrage und wie du es für dein Amazon FBA nutzen kannst.

Beim Online Arbitrage nutzt du die Preisunterschiede der verschiedenen Anbieter bzw. Marktplätze. Das bedeutet, dass Du Handelsware zu günstigen Preisen oder Sonderangeboten kaufst und auf Amazon für den normalen Preis wieder weiterverkaufst.

Retail Arbitrage Amazon bietet sich sehr gut an, wenn Du mit wenig Kapital loslegen möchtest. Du benötigst nur ein paar Hundert Euro, um die Handelsware einzukaufen.

Der andere Vorteil von Amazon Arbitrage ist, dass Du keine Produkte in China herstellen lassen musst. Du kaufst lediglich Markenprodukte und Handelsware ein.

Wichtig dabei ist, dass Du dir Produkte suchst, die sich auch wirklich gut verkaufen – meist von bekannten Herstellern. Bei der Produktrecherche Amazon hilft dir das Online-Tool Helium 10.

Ein zusätzlicher Vorteil beim handeln mit Handelsware ist, dass Du dich an ein schon bestehendes Listing hängst. Du musst also weder Bilder, noch Listings erstellen. Damit geht auch einher, dass Du keine Werbung oder Amazon PPC schaltest und das Geld, das Du einnimmst für dich zur Verfügung hast.

Trotzdem ist Arbitrage kein Selbstläufer! Das Online Arbitrage erfordert einen großen Zeitinvest: Du musst immer wieder neue Produkte und Angebote finden, um Ware kostengünstig zu erhalten. Auch die Zeit für Bestellungen und das Einschicken der Ware zu Amazon sollte nicht unterschätzt werden.

Die besten Angebote für Handelsware findest du hier

Zwar gibt es immer wieder Händler, die Produkte auf Amazon verkaufen unter ihrem Einkaufspreis, aber die sind für gewöhnlich schnell wieder out of stock. Diesen Moment solltest Du abpassen und nutzen, denn: Das Listing bleibt noch hoch gerankt und Du kannst das gleiche Produkt wieder für mehr Geld verkaufen, wenn der andere Wettbewerber sich zurückziehen muss.

Alles in allem bietet sich Amazon FBA Arbitrage für die Leute an, die wenig Startkapital haben. Allerdings muss hier bedacht werden, dass dafür mehr Zeit investiert werden muss. Dieser Invest lohnt sich aber. Aktuell kann man mit Online Arbitrage noch immer gutes Geld verdienen. Der Nachteil ist natürlich, dass man keine Marke und kein stabiles Produkt aufbaut, sondern immer nur auf der Suche nach dem nächsten Schnäppchen ist.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mehr Beiträge

AMZPRO NEWSLETTER

© Copyright 2021 by AMZPro Limited – Hong Kong