Amazon FBA Erfolgsgeschichten – Warum ich gescheitert bin!

Warum ich gescheitert bin!? In diesem Video geht es um 2 Produkte, mit denen ich nicht erfolgreich war.

Amazon FBA Erfolgsgeschichten erzählen meist nicht von den negativen Phasen. Andere Händler sind dann wieder der Meinung, dass Scheitern zum Erfolg auf Amazon dazugehört.

Auch ich habe es erlebt wie es sich anfühlt, wenn Amazon FBA Produkte erfolglos bleiben oder werden.

Folgende 2 Gründe haben meine Produkte beeinflusst:

1. Die Qualität

2. Hohe Rücksendequote

1. Die Qualität

Dass Amazon FBA erfolglos wurde, lag nicht an der Produktnische. Ich habe ein sehr erfolgreiches Produkt auf den Markt gebracht, das gute Gewinne eingefahren hat. Online Geld verdienen war ein leichtes.

Was passiert, wenn der Händler irgendwann aufhört die Ware zu produzieren? Um diesen Umstand zu vermeiden, habe ich das gleiche Produkt bei einem anderen Hersteller produzieren lassen, um eine Backup-Lösung zu haben.

Was aber wenn die Qualitätskontrolle gescheitert ist?

Leider war die Qualität dermaßen schlechter als das ursprüngliche Produkt, dass die Bewertungen schlechter wurden und ich das Produkt irgendwann einstellen musste.

Mit dem AMZPro Sourcing Service kann dir sowas nicht passieren.

2. Hohe Rücksendequote

Der zweite Fall war eine hohe Rücksendequote. Ich habe eine Tasche angeboten, die sehr hochwertig war, aber leider mit einer Quote von 20% Rücksendungen nicht mehr profitabel war.

Das ist ein Phänomen, das bei Taschen und Kleidung sehr häufig vorkommt: Der Kunde bestellt ein Produkt nach Hause, es passt nicht oder gefällt dem Kunden am Ende doch nicht. Er schickt es wieder zurück.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mehr Beiträge

AMZPRO NEWSLETTER

© Copyright 2021 by AMZPro Limited – Hong Kong