Amazon sperrt Produkte ab 2021 – Bist Du gefährdet? | #259 | AMZPro

Amazon sperrt Produkte ab 2021! In diesem Video erfährst Du, ob Du gefährdet bist und was es mit dieser neuen Regelung auf sich hat.

Ab dem 16. Juli 2021 tritt eine neue Verordnung in Kraft. Die sogenannte Marktüberwachungsverordnung.

Diese Verordnung besagt, dass alle Produkte, die ab diesem Zeitpunkt in Umlauf kommen, der Harmonisierung der Europäischen Union Folge leisten müssen. Im Klartext bedeutet das: Der Sicherheitsanspruch, den die Europäische Union für Produkte voraussetzt, muss wirklich erfüllt werden.

In der Theorie werden die Produkte auf dem Markt also sicherer und gewährleisten eine größere Fairness im Wettbewerb zwischen dem stationären Handel und dem Online-Handel. Nicht-europäische Marktbegleiter müssen sich jetzt ebenso an die Reglementierungen halten wie europäische Händler.

Damit das Ganze funktioniert, hat sich Brüssel etwas besonderes überlegt:

Das Marktüberwachungsgesetz erweitert den Kreis der Wirtschaftsakteure um den Fulfillment Dienstleister. Selbst der Fulfillment Dienstleister muss dafür Sorge tragen, dass die angebotenen Produkte konform sind. Das beinhaltet in diesem Fall natürlich auch Amazon.

Also Amazon muss darauf achten, dass jedes Produkt konform ist. Ggf. müssen Verstöße gemeldet werden und unpassende Produkte vom Marktplatz entfernt werden. Bislang war es so, dass die Verantwortung für Konformität beim Hersteller lag. Kommt der Hersteller nicht aus der EU, so trägt der Bevollmächtigte – in den meisten Fällen der Verkäufer – die Verantwortung.

Solltest Du gegen diese Verordnung verstoßen, ist nicht gleich alles verloren. Du bekommst die Chance der Nachbesserung, darfst aber in dieser Zeit nicht weiter verkaufen. Im schlimmsten Fall droht ein Rückruf und eine Vernichtung der Ware, wenn Du deine Produkte nicht nachbessern kannst.

Spannend dabei ist, dass diese Verordnung schon greift, wenn Du dein Produkt anbietest. D.h. sobald Du z.B. ein Listing erstellt hast. Nicht wie üblich wenn das Produkt in den Verkehr gebracht wurde und verschickt wurde.

Es gibt schon eine Menge anderer Verordnungen, die nicht richtig durchgesetzt werden. Was meint ihr? Wird die Marktüberwachungsverordnung ein weiterer zahnloser Tiger oder wird konsequent durchgegriffen?

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mehr Beiträge

AMZPRO NEWSLETTER

© Copyright 2021 by AMZPro Limited – Hong Kong