5 Dinge die der Quality Inspector wissen muss

In diesem Video geht es um die essentiellen Informationen, die ein Qualitätsinspektor benötigt, bevor er die Ware in der Fabrik begutachtet. Von diesen Informationen hängt die Genauigkeit des Ergebnisses maßgeblich ab. Je weniger Informationen der Inspektor im Vorhinein erhält, desto schwieriger wird es für ihn, die kritischen Stellen zu identifizieren und gründlich zu überprüfen.

Ein gewöhnliches Produktbriefing, Sample-Vorbild (Pre-Production-Sample), Barcode und Kartonabmessungen sind Teil der eigenen Bringschuld. Aber auch typische Fehler, die in der Vergangenheit aufgefallen sind, gehören zu den entscheidenden Informationen.

Aber auch der AQL-Rahmen muss festgelegt werden und die Inspektion muss zur passenden Zeit angefragt werden, um eine effektive Qualitätskontrolle gewährleisten zu können.

All das und vieles mehr im heutigen Video!

Qualitätskontrolle zuhause? | Wo Produkte testen lassen? | ASK Jens

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ hundred_percent_height=“no“ hundred_percent_height_scroll=“no“ hundred_percent_height_center_content=“yes“ equal_height_columns=“no“ menu_anchor=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_mp4=““ video_webm=““ video_ogv=““ video_url=““ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ video_preview_image=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ margin_top=““ margin_bottom=““ padding_top=““ padding_right=““ padding_bottom=““ padding_left=““][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ link=““ target=“_self“ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ hover_type=“none“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding_top=““ padding_right=““ padding_bottom=““ padding_left=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_youtube id=“https://www.youtube.com/watch?v=Ak8a7pweZaY“ alignment=“center“ width=““ height=““ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ /][fusion_text columns=““ column_min_width=““ column_spacing=““ rule_style=“default“ rule_size=““ rule_color=““ class=““ id=““]

Heute gibt es zwei Fragen die ich beantworten möchte. Zum einen geht es darum ob die Qualitätskontrolle auch in Deutschland erfolgen kann (Sorgfaltspflicht)

Zum anderen wo man seine Produkte testen lassen sollte. In Deutschland oder geht das auch in China. z. B. LFGB oder REACH

Viel Spass dabei

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

China Sourcing – Ali von eBakery im Interview mit Ralf Herrmann, Jens Lindner und Mark Steier

[fusion_youtube id=“https://www.youtube.com/watch?v=fqJR8PkbMQY“ alignment=““ width=“843″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Hier plaudern Ralf und ich bei Ali auf dem Youtube Kanal über Sourcing – Strategien und Themen rund um das China Geschäft. Zu späterer Zeit kommt noch Mark hinzu und lässt uns an seiner Sicht der Dinge teilhaben – natürlich hat er immer völlig andere Meinung wie wir.

Viele spaß dabei!

Import aus China | Die 5 Zeitfresser identifiziert | #129

[fusion_youtube id=“https://www.youtube.com/watch?v=eYG1UIjZEfQ“ alignment=““ width=“834″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Der Import aus China nach Deutschland ist schon recht überschaubar. Aber es gibt immer Fallen und vor allem was richtig Zeit kostet.

Wer Produkte aus China in Deutschland verkaufen mag, der wird oft überrascht sein, wo die Zeit verloren geht. Deshalb sollte man langfristig planen. Im Frühjahr geht das Weihnachtsgeschäft los und zum Sommer muss man Produkte aus China bestellen die für den Sommer gedacht sind.

Unser Office in Hong Kong | Tour mit Ralf und Jens

[fusion_youtube id=“E2rgNip-0tQ“ alignment=““ width=“834″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Hier zeigen wir euch wie es bei uns in Hong Kong aussieht ;-) … Für deutsche Verhältnisse keine artgerechte Haltung von Mitarbeiter .. in Hong Kong völlig normal und akzeptabel.

Produkte Bundeln & Gewinn – meine best Practice | Amazon FBA | #090

[fusion_youtube id=“PZgw9FSC5kM“ alignment=““ width=“824″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Produkte Bundeln ist für viele ein spannendes Thema. So kann man schnell aus einem 10€ Produkt ein 20€ Produkt machen und mehr Gewinn einfahren.
Hier bekommst Du meine best Practices für die Produktion als auch für das Listing auf Amazon.

Viele spass dabei

Betrüger beim Sourcing in China! | Scams auf Alibaba erkennen! | 8 Tipps | #085

[fusion_youtube id=“0duL3rbsGbc“ width=“834″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

8 Tipps wie du Betrüger und Scams beim Import aus China erkennen kannst. Nichts ist schlimmer als wenn du mit deinem Amazon FBA Business anfängst und direkt an einen Betrüger gerätst. Wenn du erst das Geld überwiesen hast, ist es unwiderruflich weg.

Mit diesen Hinweisen kannst du 99% aller Betrugsfälle vermeiden und dir nicht nur Geld sondern auch viel Zeit sparen.

Viel Spaß

Mein Hersteller verkauft selber per Amazon FBA! Was tun? #082

[fusion_youtube id=“QV-huNWeNrc“ width=“834″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Dein Hersteller verkauft selber auf Amazon und hat dadurch einen Vorteil?

Diese Thema ist für mich ebenso emotional getrieben wie für alle anderen Amazon Verkäufer … aber seht selbst ;-)

Hier erfährst du, was ich davon halte und wie man dagegen vorgehen könnte.

Das Thema ist gerade für alle Amazon FBA Verkäufer sehr heiß, das dieses Modell anscheinend Schule macht. Die Gewinne für den asiatischen Hersteller sind enorm und die Steuerhinterziehung auf Amazon ist ganz besonders leicht.

 

Viel Spaß dabei!

 

Hier geht es zum Webinar:
https://www.amzpro.io/webinar/

5 Gründe warum Du einen Sourcing Agent in China brauchst | #079

[fusion_youtube id=“lXzj-n8cVLU“ width=“834″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Es gibt viele Gründe warum die eine Sourcing Agentur bei deinem Amazon FBA Business helfen kann. Hier sind meine 5 Gründe die mich in meinem Geschäft damals deutlich nach vorne gebracht haben.

Vor allem habe ich durch die Agentur deutlich mehr Geld über Amazon verdient als zuvor

Viel Spaß

Consolidation Service | Canton Fair | Zoll & Finanzamt | Ask Jens | #078

[fusion_youtube id=“https://youtu.be/qIzpET6rCPk“ width=“834″ height=“480″ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

In dieser Session beantworte ich Fragen zur Canton Fair und Consolidation Service. Hier sollte jeder, der neu einsteigt genauer hinhören um a) Geld zu sparen und b) den maximalen Benefit für sein Amazon FBA Geschäft rauszuziehen.
Weiterhin beantworte ich Fragen zu Steuern, Finanzamt und was der Hersteller von dir benötigt. Also alles was du benötigst um dein Import von Produkten möglichst sicher abzubilden. Hier natürlich nur meine Sicht auf die Dinge da ich kein Steuerberater bin.

Viel Spaß bei der Folge